Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

nächster Termin

 

Jugend Europacup Speed

27.August 2017

           

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 
26.09.2014

Sportkletterführer Imst | Ötztal | Pitztal

 „JETZT BEI UNS IM KLETTERSHOP IMST ERHÄLTLICH!“

 

Sportkletterführer Imst | Ötztal | Pitztal


mit dabei auch Klettersteige und Eisklettern!

 
Sportkletterführer Imst“
Preis  25,60€

 

mehr Infos  Sportkletterführer Imst

 

cover-kletterfuehrer-imst-pitztal-oetztal

 

Die Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal begeistern in der Vertikalen

Die Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal zählen im Alpenraum inzwischen zu den Paradebeispielen im Klettersport. Vor allem in den Ferienregionen

Imst, Pitztal und Ötztal und wurden in den letzten Jahren unzählige Routen neu erschlossen und saniert. Durch den weiteren Ausbau von Parkplätzen, Zustiegswegen und Picknickplätzen konnte auch die Qualität der Kletterinfrastruktur gesteigert werden.

Das breite Angebot reicht inzwischen von unzähligen, bestens abgesicherten Sportkletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden über sportliche Klettersteige bis hin zu adrenalingeladenen Eiskletter-Spots.

 

Die Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal liefern beeindruckende Zahlen


 

Ferienregion Imst

• 19 Klettergärten

• 980 Sportkletterrouten

• 82 Mehrseillängenrouten

• 3 Kletteranlagen / -hallen

• 4 Klettersteige

• 1 Eisklettergebiet

• 1 Outdoorpark AREA47

 

Pitztal

• 8 Klettergärten

• 183 Sportkletterrouten

• 5 Mehrseillängenrouten

• 2 Kletteranlagen / -hallen

• 2 Klettersteige

• 45 Eisklettergebiete

 

Ötztal (Granit)

• 20 Klettergärten

• 649 Sportkletterrouten

• 58 Mehrseillängenrouten

• 2 Kletteranlagen / -hallen

• 7 Klettersteige

• 1 Bouldergebiet

• 39 Eisklettergebiete

 

Der neue Kletterführer Sportklettern – Klettersteige – Eisklettern Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal enthält die aktuellsten Topos der zahlreichen Klettergebiete in den Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal.

Sowohl Anfänger als auch Profis finden in den Klettergärten und Mehrseillängenrouten ein reichhaltiges Tourenangebot. Die wunderschönen Klettersteige, die hochalpin und in Talnähe zu finden sind, runden das Kletterangebot ab. Liebhaber von künstlichen Kletterwänden haben die Möglichkeit im Kletterzentrum Imst, im Kletterstadl Pitztal oder auch in der AREA 47 ihren Sport perfekt ausüben zu können.

 

In dem Kletterführer sind alle Gebiete mit Routenauflistung, Routenstatistik, Gebietsbeschreibung, Symbolleiste, Topo, Anfahrtsskizze und Gebietsfotos beschrieben. Die Gebietserschließer und Locals kommen jeweils mit Zitaten zu ihrem Lieblingsfels zu Wort. Das Ringbuch ist besonders praktisch, da es komplett auf- und umgeklappt werden kann. Die vielen hervorragenden Kletter- und Landschaftsbilder vermitteln einen perfekten Eindruck der jeweiligen Felsen, Klettersteige und Eisfälle. Ein moderner Kletterführer, der keine Wünsche offen lässt und Lust aufs Klettern in den Ferienregionen Imst, Pitztal und Ötztal macht.

 

Der Sportkletterführer bietet

Beschreibung aller 47 Klettergärten, Mehrseillängenrouten, 13 Klettersteige und 85 Eisklettergebiete. Benutzerfreundliches, kompaktes und stabiles Ringbuch im modernen Design

 

Autoren

Günter Durner, Gerhard Gstettner

Seiten

266

Format

22 x 18 cm, Ringbuch (halbverdeckt) im Querformat

ISBN

ISBN 978-3-9815671-5-1

Preis

25,60 Euro

 

 

 

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum