Klettern-Imst
01.01.2016

Silvestertour ´15

Vordere Plattein


2562 Meter

 

31.12.2015 und es war wieder so weit!  Der letzte Tag im Jahr war angebrochen und die alljährliche Silvestertour nahm ihren Lauf.  Um 8:30 ging es vom Latschenhüttenparkplatz zu Fuss Richtung Plattein.

 

Schnee gabe es noch keinen in der Früh und so mussten die Bergschuhe her halten. Vom Parkplatz zur Latschenhütte und von dort zur Platteinwiese (Narrenkreuz). Relativ trockener Weg, vereinzelte Eisplatten im Wald. Daher ist auch das Wandern momentan mit Vorsicht zu genießen.  Gutes Schuhwerk ist Vorraussetzung, da mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Eis zu rechnen ist.

 

Vom Narrenkreuz ging es dan über die Platteinwiese zur Geisterburg und rauf zum Plattein. Dort ist Trittsicherheit und Bergerfahrung unbedingt erforderlich. Im Schatten ist der Schnee eisig und es kann schnell nach unten gehen.

 

Der Abstieg war heuer gewöhnungsbedürftig ohne Ski.

 

Ein gemütlicher Ausklang der Tour gab´s dann wie immer auf der Latschenhütte. Als Abschied des Jahres 2015 gab es  auch noch schönen Schneefall auf der Latschenhütte und wir konnten noch einen kleine Schneewanderung 2015 zum Auto genießen.

 

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6265220

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum