Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

nächster Termin

 

30.April 2016

TM U10,U12 & U16

Tiroler Junior Cup

 

 

 

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 
18.05.2016

Seile

Seile von 50 bis 80 Meter im Klettershop Imst erhältlich.

 

Reicht im Kletterzentrum Imst bei jeder Route noch ein 50Meter Seil, so braucht man bei uns rund um Imst in den Klettergärten schon ein 70Meter Seil. In Nassereith und in Starkenbach ist ab und zu auch ein 80 Meter Seil von Vorteil. Das 60Meter Seil ist eine gute Einsteigervariante zwischen Halle und Fels, in Walchenbach und Karres kommt man auch mit einem 60Meter Seil aus. (ACHTUNG: Es gibt Routen die länger sind, hier die Regel „kein freies Seilende“ beachten und Kletterführer gut studieren!)

 

Hier eine kleine Auswahl an Seilen im Klettershop Imst:

 

günstige Lösung für Hobbykletterer (3 -4x klettern im Monat)

ROCKLIGHT II | 9,8mm


Gewicht  61 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,10 kN Statische Dehnung  8,7 %  Dehnung am 1. Sturz  35 %


Perfekt geeignetes Seil zum Sportklettern, weich und geschmeidig im Handling.

 

PREIS   88,00 € (50Meter), 105,60 € (60Meter), 123,20 € (70Meter)

 

günstige Lösung für Hobbykletterer (5 -6x klettern im Monat)

Toplight II | 10,2mm


Gewicht  63 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 7 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,30 kN Statische Dehnung  9 %  Dehnung am 1. Sturz  33 %


Einfachseil, sein Durchmesser und seine Abriebsfestigkeit machen es zu einem absoluten Work-Horse!

 

PREIS   88,00 € (50Meter), 105,60 € (60Meter), 123,20 € (70Meter)

 

unser Tipp für alle Sportkletterer (unsere Empfehlung mit UNICORE)

Curve | 9,8 mm


Gewicht  61 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 9 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,10 kN Statische Dehnung  9,4 %  Dehnung am 1. Sturz  37 %


Das CURVE ist ein weiches und leichtes Seil, das für fortgeschrittene Kletterer geeignet ist.
 

PREIS 130,00 € (50Meter), 156,00 € (60 Meter ohne UNICORE), 174 € (60Meter mit UNICORE),
182,00 € (70Meter ohne UNICORE), 203,00 € (70Meter mit UNICORE), 208,00€ (80Meter ohne UNICORE)

 

 

geschmeidiges Seil, speziell für intensive Nutzung entwickelt

O-Flex | 9,8 mm


Gewicht  63 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 6 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,20 kN Statische Dehnung  9,8 %  Dehnung am 1. Sturz  34%


Hervorragende Handhabung und große Abriebfestigkeit, daher optimal für Routen ausbouldern und Top-Rop klettern. Eine HD Abdeckung bietet ene zusätzliche einfach Handhabung.
 

PREIS 125,00 €(50Meter), 150,00 €(60 Meter), 175,00 €(70Meter ), 200,00€(80Meter)

extrem leichtes und auf reine Performance ausgerichtetes Seil

Energy | 9,5 mm


Gewicht  58 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 7 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,10 kN Statische Dehnung  9,5 %  Dehnung am 1. Sturz  37%


Das ENERGY ist perfekt für Kletterer  auf Top-Niveau. Das Energie 9,5mm behauptet sich als leistungsstarkes Einfachseil für lange und harte Routen.
 

PREIS 130,00 €(50Meter), 156,00 €(60 Meter), 182,00 €(70Meter ), 208,00€(80Meter)

 

Einfachseil, Zwillingsseil und Halbseil in einem!

Performance | 9,2 mm


Gewicht Lab – 52 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : Single 5, Half 20, Twin +25  Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm Fangstoss Sturzfaktor 1,77  Single 8,20kN, Half 6,0kN, Twin 9,5kN  Statische Dehnung  Single 8%, Half 8%, Twin 7%  Dehnung am 1. Sturz  Single 37%, Half 32%, Twin 29%  Supereverdry – UIAA Water Repellent 1,1% (optimale Behandlung)


PERFORMANCE 9.2 ist ein Hybrid- Seil. Die Everdry / Supereverdry Behandlung macht das Seil Wasser und abriebfest, dies Verlängert auch die Lebensdauer des Seiles. Die UNICORE Technologie bringt noch zusätzlich mehr Sicherheit im alpinen Gelände und verbessert die Lebensdauer nocheinmal. Eis und Alpinkletterer können diese Leistungen des Seiles voll auskosten.

 

PREIS 180,00 €(50Meter mit Supereverdry), 174,00 €(60 Meter mit Everdry), 210,00 €(60Meter mit Supereverdry)

252,00€(70Meter mit Supereverry & UNICORE), 210,00€(70Meter mit Everdry & UNICORE)

288,00€(80Meter mit Supereverdry & UNICORE), 240,00€ (80Meter mit Everdry & UNICORE)

 

Zwillingsseil

HELIUM | 7,9 mm


Gewicht  40 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 13 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,50 kN Statische Dehnung  9 %  Dehnung am 1. Sturz  34%


Große Finesse und gutes Handling sind die Vorteile dieses Top-Level Zwillingsseiles. 
 

PREIS 156,00 €(60Meter)

 

Halbseil

Oxygen II | 8,2 mm


Gewicht  40 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 13 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,50 kN Statische Dehnung  9 %  Dehnung am 1. Sturz  34%


Oxygen II ist ein Halbseil von hervorragender Qualität , Leistung und außergewöhnlicher Lebensdauer.
 

PREIS 168,00 €(60Meter)

 

Halbseil

TOURING ROPE | 8,5 mm


Gewicht  40 g/m Norm UIAA – CE EN892  Sturzzahl Faktor 1,77 : 13 Material  Polyamide  Mantelverschiebung  0 mm 

Fangstoss Sturzfaktor 1,77  8,50 kN Statische Dehnung  9 %  Dehnung am 1. Sturz  34%


Halbseil für´s Bergsteigen und Gletscherwanderungen.
 

PREIS 40,00 €(20Meter), 60,00€ (30Meter)

 

Konzepte von Edelweiss


 

UNICORE PROZESS

Ein erstaunlicher Fertigungsprozess, der den Seilmantel mit dem Seilkern verbindet ohne die charakteristische Seilgeschmeidigkeit zu beeinflussen. Selbst unter widrigsten Umständen wird Mantelverschiebung verhindert. Falls der Seilmantel zerschnitten oder zerrissen wird, bleiben Mantel und Kern verbunden. Falls der Mantel eines klassischen Seils durch Abnutzung auf Kanten zerrissen wird, was bei Arbeiten in der Höhe und Rettungseinsätzen häufig vorkommt, rutscht und verschiebt er sich über mehrere Meter. Es wird unmöglich über diese Stelle hinweg abzuseilen oder aufzusteigen. Falls das Problem nahe an einem der Seilenden auftritt kann es passieren, dass der Seilmantel komplett abrutscht und der Anwender zu Boden fällt. Durch den UNICORE Prozess bleibt der Mantel an seiner Stelle und der Anwender kann sich retten, entweder indem er aufsteigt oder sich, unter Beachtung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen, abseilt. Er bleibt nicht ohne Ausweg am Seil blockiert.

Der UNICORE Prozess bietet einen nicht von der Hand zu weisenden Sicherheitsgewinn, insbesondere in gefährlichen und heiklen Situationen zahlen sich die vielen Vorteile aus.

www.unicore-process.com

 

Perform 3

Mit seiner  langen Erfahrung in der Entwicklung von Ausrüstung für den vertikalen Einsatz, präsentiert Edelweiss PERFORM 3, eine neue Generation von Seilen, treu dem Ruf von Widerstandsfähigkeit und Lebensdauer, und noch leichter im Gewicht, handsamer und mit verbessertem Fangstoss.

Das ist das Ergebnis von speziellen Entwicklungen im Bereich Material, Behandlung der Fasern und Flechten des Seils. Was Hartware betrifft ist das Gewicht ein ausschlaggebender Punkt. PERFORM 3 hat die letzte Generation von Polymeren weiterentwickelt und schafft eine Gewichtsreduzierung von 5 Gramm pro Meter „Magnetic“ Kletterseil. Umgerechnet auf die komplette Seillänge, erhält man eine große Gewichtsersparnis! Bessere Leistung bedeutet auch niedrigeren Fangstoss: je niedriger der Fangstoss, desto angenehmer der Sturz des Kletterers. Das Verhältnis Abriebfestigkeit/Fangstoss muss deswegen garantieren, dass das Seil eine lange Lebensdauer hat und der Kletterer bestens gesichert ist. Eine spezielle Behandlung der Fasern mit PERFORM 3 bringt bis zu 12,5% mehr Leistung beim Fangstoss. Selbstverständlich muss ein Seil auch nach UIAA Test, eine Serie von schweren Stürzen widerstehen. Die neuen Edelweiss Seile aus der PERFORM 3 Generation, haben 2 UIAA-Stürze mehr bewältigt, als die vorherigen Modelle. Ein wahrer Fortschritt dank optimaler Verarbeitung der Fasern, somit können Kern und Mantel homogen zusammen arbeiten.

Dank Perform 3 ist es uns auch möglich, mehrere Seile vorstellen zu können, die Sharp Edge resistant sind. Ein weiterer Beweis der Edelweiss Qualität!

 

O-Flex

Das von EDELWEISS bei der Herstellung einiger Kletterseile angewandte O-Flex-Verfahren greift auf ein innovatives Flechtsystem zurück, dass dank eines einzigartigen und völlig runden Seilkerns ein äußerst rundes und unglaublich flexibles Seil hervorbringt: Ein Kletterseil, dass seine große Flexibilität und perfektes Gefüge während der kompletten Lebensdauer behält. Feldtests haben gezeigt, dass das O-Flex-Verfahren die Lebensdauer der Seile in Kletterhallen auf das Doppelte oder Dreifache erhöht.

 

HD Cover

HD Cover ist eine Technologie in der, das Flechten des Mantels Faser pro Faser behandelt wird, in Gegenteil zum Standard Flechten wo Faser als Paar geflochten werden. Dieses Flechten erlaubt die Dichte des Mantels dieselbe zu bleiben, aber mit HD Cover hat der Mantel eine mehr reguläre Oberfläche und leichtere, bequemere Handhabung, ohne Störung beim Sicherungsgerät. Noch ein Vorteil, Griff zum Abrieb ist dabei viel geringer, und Lebensdauer wird erhöht.

 

SUPEREVERDRY – UIAA Water Repellent

EDELWEISS war der erste Alpinseilhersteller, der seine Seile mit dem Supereverdry-Verfahren behandelt hat. Die Vorzüge des Supereverdry sprechen für sich: schnelles Trocknen, geringeres Gewicht bei Nässe, keine Steifheit durch Gefrieren. Die Supereverdry-Behandlung wird auf jede Faser im Seilmantel und -kern angewandt.
Alle Edelweiss SUPEREVERDRY Seile übertreffen den neuen UIAA WATER REPELLENT Standard. Um bei diesem zertifizierten Lab-Test Erfolg zu haben, muss das Seil nach starker Durchnässung im Wasser, weniger als 5% seines Gewichts absorbieren. Die Ergebnisse der SUPEREVERDRY Seile sind 0,8 bis 1,4% (Durchschnitt 1,1%), was mit nicht behandelten Standardseilen zu vergleichen ist, wo der Wert bei 40-50% liegt.

 

… alle angaben ohne gewähr!

 

 

 

http://www.edelweiss-ropes.com/de/
Raiffeisengelbneu

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6265220

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum