Klettern-Imst
07.04.2015

Preview TM U12&U14

Tiroler Nachwuchsklettermeisterschaft


ÖAV JuniorCup 2015 in Imst

 

Am 11. April (Samstag) findet im Kletterzentrum Imst die Tiroler Meisterschaft, der ÖAV Juniorcup 2015, für Kinder und Schüler statt.

 

Nach den Bewerben zum Tirol Cup wird es nun beim Bewerb in Imst um die begehrten Tiroler Meistermedaillen gehen. Die Tagesform und das nötige Glück entscheiden über die Farbe der  Medaille. Dass die Tiroler Nachwuchsmeisterschaft ernst genommen wird zeigt alleine die  Tatsache, dass die Teams aus dem Tiroler Unterland extra zum Vorbereitungstraining nach Imst reisten, um das Gefühl der Steilheit, die Struktur der Kletterwände und die Länge der Routen kennenzulernen.

 

Die Kinderklasse wurde beim Tirol Cup von den Kletterern aus dem Osten Tirol´s domminiert. Julia Gruber aus Kufstein und Julian Wimmer aus St. Johann i. T. kommen als führende im Tirol  Cup nach Imst. Lena Breuss vom ÖAV Imst liegt zur Zeit an der 4. Stelle und hat reelle Chancen  auf´s Podest zu klettern. Die größten Hoffnungen setzt der Veranstalter (ÖAV Imst) in der Schülerinnen Klasse auf Rauth Jana. Sie hat den letzten Bewerb zum Tirol Cup gewonnen und zeigt ansteigende Form, die sie sicher in Imst zu nützen weis. Auch Pauli Eva werden Medaillenchancen zugetraut. Sie ist in der  aktuellen Zwischenwertung des Tirol Cup 5. Julia Lotz aus Telfs führt im Tirol Cup.

 

Ludwiczek Benedikt vom Alpenverein Innsbruck werden die größten Medaillenchancen bei den Schülern gegeben. Die Imster Hoffnungen ruhen auf Kostner Elias, der im Tirol Cup an 5. Stelle  gereiht ist.

 

Ohne Wertung darf auch die Miniklasse erstmals ÖAV JuniorCup Luft schnuppern und sich selbst  an 4 Routen messen.

 

Für Spannung ist beim ÖAV JuniorCup gesorgt. Dass die Medaillenchancen tirolweit gleichmäßig verteilt sind macht den Bewerb um einiges spannender und sicher wird es die eine oder andere Überraschung geben.

 

Termin 11. April 15 (Samstag)
Beginn 09:00 Uhr

 

TM  Plakat 2015 klein

 

Die Teilnehmer des ÖAV Kletterteam Imst und es werden noch einige Imster aus den Klettergruppen des ÖAV Imst Oberlandes starten:
U10 | Sina Willy, Samuel Pauli
U12 | Lena Breuss, Emelie Zoller,
U14 | Marie Mair, Eva Pauli, Jana Rauth, Jana Zangerl, Elias Kostner, Lukas Senn

 

Logoleiste TM 2015

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum