Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

nächster Termin

19. – 20.08.16

IFSC Lead World Cup

 

 

 

 

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 

Hallenordnung

KLETTERZENTRUM IMST


 

1. In der Kletterhalle und den Garderoben ist absolutes Rauchverbot

2. Klettern nur mit Kletterschuhen, nicht barfuß und keine Straßenschuhe

3. Kein seilfreies Klettern an der Wand, nur an den vorgegebenen Boulderwänden

4. Es sind alle Schlingen einzuhängen

5. Top Rope Klettern in der Wand nur mit zwei eingehängten Schlingen bzw. Karabiner

6. Beim Sichern höchste Aufmerksamkeit walten lassen. Kein Sichern im liegen, sitzen, mit Handy, usw.

7. Beim Sichern nicht zu weit von der Wand wegstehen (ca. 1 – 3 m)

8. Keine zwei Seile in einem Karabiner

9. Schnelles Herunterlassen des Partners ist untersagt

10. Nicht übereinander klettern

11. Keine Seile die kürzer sind als 50 Meter verwenden, kein freies Seilende

12. Keinen Müll hinterlassen

13. Sichern mit Tubas (ATC), HMS, Smart oder Click Up empfohlen

14. Lärmen und Herumlaufen ist untersagt

15. Für größtmögliche Sicherheit wird das Tragen eines Helmes vorgeschlagen

16. An den Top-Rope Seilen nicht schaukeln und schwingen

17. Auf Mitkletterer schauen und auch darauf hinweisen, wenn diese etwas „Falsches“ bzw. „Gefährliches“ machen

 

Hinweis


 

Die Möglichkeit eines Griffbruchs, trotz hoher Sorgfalt, ist immer gegeben

 

 

„Wir bitten um Einhaltung dieser Regeln und danken im Voraus“

 

–> Ein Nichteinhalten der Hallenregeln kann den Verweis aus der Halle zur Folge haben

–> Anweisungen des Personals, ist Folge zu leisten

 

Wir danken für ihr Verständnis und wünschen ein schönes Klettervergnügen

 

Ihr Kletterzentrum Imst Team

 

 

Slackline Park


 

Im Slackline Park des Sportzentrum Imst sind keine fixen Lines gespannt. Verleih in der Kletterhalle Imst. Benützung der Anlage frei.

 

Sicherheitshinweis:

1. Benützen der Anlage auf eigene Gefahr

2. Überprüfen des Untergrundes ob keine spitzen oder harten Gegenstände (Steine, Scherben, etc.)  unter der Slackline liegen!

3. Das Spannen der Line ist nur bis maximal 90cm Höhe erlaubt. (Verletzungsgefahr)    ROTE MARKIERUNG 90cm

4. Die Line darf nur von einer Einzelperson verwendet werden.

5. Die Line darf nur mit Handkraft gespannt werden. Verlängerungen oder andere Hilfsmittel sind zum Spannen nicht erlaubt!

6. Die Benutzung ist für Kinder nur unter Aufsicht gestattet.

 

Hinweise auf den angebrachten gelben Tafeln beachten.

 

Wir danken für ihr Verständnis und wünschen ein schönes Slacken

 

Ihr Sportzentrum Imst Team

 

 

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum