Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

nächster Termin

 

Jugend Europacup Speed

27.August 2017

           

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 
01.08.2014

IFSC World Cup Quali 2014

Nach Wettkämpfen in China und Frankreich macht der diesjährige IFSC Kletterweltcup Lead am 01.08.2014 und 02.08.2014, wie auch in den vergangenen zwei Jahren, im Kletterzentrum Imst Halt.

 

Qualifikation


01.08.2014

 

In den ersten zwei zu kletternden Routen kämpften die 46 Teilnehmerinnen und 56 Teilnehmer am Vormittag und Nachmittag des 01.08.2014 im Zuge der Qualifikation um den Einzug ins Semifinale. Dieser wird den je 26 besten der Damen-Klasse und Herren-Klasse gestattet.

 

IMG_6367

 

Von den acht österreichischen Teilnehmerinnen konnten sich sechs Kletterinnen fürs Semifinale qualifizieren.


Jessica Pilz nahm überraschenderweise vor der weltzweitbesten Kletterin, der Tirolerin Magdalena Röck, die den 6. Rang erreichte, Platz 3 ein. Auf diese zwei Sportlerinnen folgt Katharina Posch, die den 7. Platz belegte. Christine Schranz wagte nach einer verletzungsbedingten Pause ihr Comeback und konnte sich sogleich auf Rang 15 platzieren. Darauf folgt Barbara Bacher mit Platz 22. Auch Hannah Schubert, die ihr Weltcup-Debüt gab, konnte sich mit Rang 24 fürs Semifinale qualifizieren.

 

Von den acht österreichischen Teilnehmern konnten sich sechs Kletterer fürs Semifinale qualifizieren.


Klarer Spitzenreiter ist Jakob Schubert, der in beiden Routen das Top erreichte und somit Platz 1 einnehmen konnte. Er gilt als heißer Favorit für das Finale. Im Ranking dicht beieinander sind Mario Lechner mit Rang 15, Lukas Köb mit Rang 17, Max Rudigier mit Rang 18 und Alfons Dornauer mit Rang 20. Für eine Überraschung sorgte der 17-jährige Newcomer Georg Parma. Bereits bei seinem ersten Weltcup gelang ihm mit Platz 23 der Einzug ins Semifinale.

 

Result Men & Women –> IFSC Climbing Worldcup (L) – Imst (AUT) 2014

Text: Verena Fridl

Fotos: Heiner Schmidl

 

Gallery


Pics: Heiner Schmidl

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum