Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

 

nächster Bewerb

Travers ´18

07.01.2018

           

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 
22.06.2014

Fuldaer Höhenweg

Von Mandarfen/Pitztal fährt man mit der Riffelseebahn (Erste Bergfahrt 08:30 Uhr) hinauf zum Riffelsee. Dort dem Wegweiser folgend in Richtung Taschachhaus (3 1/2 Stunden). Der Weg ist in bestem Zustand. Der Felsabbruch im Bereich des Vorderen Köpfle ist mit Hilfe eines neuen, mit Seil versicherten, Steiges gut umgangen.

 

Hier muss man einige Höhenmeter überwinden. Am 19. Juni galt es noch 2 kurze Schneefelder zu überwinden, die aber kein Problem darstellen.

Nach 3 1/2 Stunden wird das Taschachhaus erreicht. Für den Abstieg durch das Taschachtal zurück nach Mandarfen sollte man noch weitere 2 1/2 Stunden einplanen.
020019
 

Edelweiss

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum