Klettern-Imst
27.05.2017

EYC Vorbericht

Jugendeuropacup im Vorstieg am Sonnendeck in Imst


Zum 19. Mal organisiert der Alpenverein Imst Oberland im Kletterzentrum Imst den Jugendeuropacup im Vorstieg  (EYC Lead) für den Kletternachwuchs zwischen 14 und 19 Jahren.

 

Der diesjährige  EYC Lead findet am 27. und 28. Mai am Sonnendeck des Kletterzentrum Imst statt.

 

Erwartet werden an die 200 Athleten aus 20 europäischen Nationen. Speziell der österreichische Nachwuchs hat in Imst immer großartige Vorstellungen geboten. Das Sonnendeck ist für die Athleten immer eine spezielle Herausforderung. Zuerst gilt es den senkrechten Teil, der meist mit übergroßen Volumen gespickt ist,  zu überwinden, ehe es in das fast 14 m überhängende Dach hinaus zum Top geht.

 

Die Routen werden wie schon fast traditionell von Jan Zbranek aus Tschechien und einem von ihm zusammengestellten Team gesetzt. Zbranek baut in Imst nicht nur für die Wettbewerbe die Routen, sondern hat viele Trainingsrouten in der Kletterhalle eingerichtet.

 

Aus österreichischer Sicht freut es den Veranstalter, dass jene Athleten, die letztes Jahr tolle Ergebnisse gezeigt haben, auch heuer wieder dabei sein werden. Speziell von Hammelmüller Eva, Stöckler Laura, Schoible Celine, Rest Stephan und Scherz Stefan werden wieder Stockerlplätze erhofft.

In das Finale der Besten 10 einziehen wollen auch die Kletterer des ÖAV Imst Oberland Jana Rauth und Louis Gundolf. Aber auch den Athleten des ÖAV  Telfs Julia Lotz und Mathias Posch werden Finalplätze zugetraut.

 

Der EYC beginnt am Samstag, den 27. Mai um 8:45 mit dem 1. Qualifikationsdurchgang und um 14:30 Uhr startet der 2. Durchgang. Sämtliche Athleten müssen sich versuchen über die 2 Routen für das Finale der Besten 10 am Sonntag zu qualifizieren.

 

Die Gesamtorganisation des Bewerbes liegt in den bewährten Händen von den Geschwistern Andy und Sabine Knabl.

 

Anmeldeschluss für die Athleten ist der 22. Mai. Bereits ab 21. Mai ist das Sonnendeck für die Kletterer im Wettkampfbereich gesperrt und am 22. Mai beginnt der Routenbau.

 

Die Kletterhalle ist während der Vorbereitungen ohne Einschränkung benützbar.

 

Das Programm


 

Samstag: 27. Mai:           08:45 Uhr: Qualifikation 1. Route

                                               14:30 Uhr: Qualifikation 2. Route

 

Sonntag: 28. Mai:            09:00 Uhr: Finale Jugend B weiblich und männlich (14/15 jährige)

                                               10:20 Uhr: Finale  Jugend A weiblich und männlich (16/17 jährige)

                                               11:40 Uhr: Finale Junioren weiblich und männlich (18/19 jährige)

                                               Anschließend Siegerehrung

 

EYC Lead Poster 2017small

 

 

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum