Klettern-Imst
14.03.2016

Eva mit Durchstieg Zweite

Tirol Cup im Sportklettern in Wörgl


 

U10, U12 & U14

 

Das AV Kletterteam Imst in den Klassen U12 & U14 fuhren nach Wörgl.

 

Eva Pauli konnte sich mit einer hervorragenden Leistung in der Qualifikation als dritte für das Finale Qualifizieren. Die besten zehn Kletterer zeigten dort nochmal was sie können und Eva konnte die Finalroute bis zum Ende durchklettern, auch ihre Freundin Julia Lotz aus Telfs schaffte dieses Kunststück und durch die besseren Vorrundenergebnisse gewann Julia vor Eva. Für Eva ist es aber ein weiterer Podest Platz dieses Jahr und die Form zeigt in die Richtige Richtung.

 

Ihre Team Kolleginnen konnten ebenfalls ins Finale Klettern und Lena Breuss belegte den fünften Platz und Marie Maier den sechsten Platz. Marina Schuler war bei ihren ersten Bewerb dabei und belegte den 14.Platz.

 

In der U12 Klasse konnte Jana Steidl leider ihren fünften Platz in der Qualifikation nicht Verteidigen und rutschte einen Platz nach hinten und kletterte auf den sechsten Platz.

 

Bei den U14 männlich zeigte Lukas Senn wieder einmal was er konnte und kletterte mit einem  Durchstieg in der Qualifikation auf den fünften Platz.

 

Siegerpodets Eva Pauli
Lena Breuss

 

 

 

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum