Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

 

nächster Bewerb

Travers ´18

07.01.2018

           

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 
26.11.2014

Donna Dolores | burschlwand

Zams


Burschlwand | Donna Dolores

 

DSC_0518Ende November und es sind noch perfekte Bedingungen am Fels. Um zehn Uhr starteten Andy Holzer und ich zur Burschlwand. Donna Dolores war unser Ziel.
 
Vom Parkplatz in 7 Minuten zum Einstieg der Donna Dolores. 4 Seillängen warteten auf uns und noch eine 5. Seillänge in der Mon Cheri um auf den Abstiegsweg zu kommen.
 
Die Route ist sehr schön angelegt und mit geringem Abstand eingebohrt.
 
Die ersten zwei Seillängen hatten wir Glück mit dem Wetter. Die Sonne lachte uns an und kein Wind kam auf. Somit konnten wir unsere Jacken und Mützen sofort wieder in den Rucksack geben.
 
Die vier Seillängen sind sehr kompakt und die Schwierigkeit durchgehend. Die dritte Seillänge ist die schönste und man könnte sie fast öfters Klettern. Sie ist lang und hat aber immer etwas zum Anhalten.
 
Nach den vier Seillängen ging es zur Mon Cheri um zum Abstieg zu kommen. Die letzte Seillänge, einem Riss entlang. Was natürlich eine Geschmacksache ist, ob es einen gefällt oder nicht. Mein Geschmack ist es nicht, aber das liegt am Können 😉
 
Am Ende der Burschlwand angelangt, hat man einen schönen Ausblick ins Inntal und der Tschirgant lacht von Imst her.
 
Nach 2 Minuten an einem kleinen Steig in den Wald zurück, kommt man auf einen breiten Abstiegsweg. Welcher uns wieder zum Parkplatz brachte.

 

DSC_0517  DSC_0520 DSC_0522 DSC_0523

Edelweiss

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum