Klettern-Imst

Öffnungszeiten

Mo|Di|Do|Fr 14.00-22.00

Mi  10:00 – 22:00
Sa|So 10.00 – 18.00

Feiertage 10.00-18:00

 

nächster Bewerb

Travers ´18

07.01.2018

           

http://www.alpenverein.at/imst-oberland/
 
07.05.2017

AV Kletterteam Imst bei der TM

U12 und U14 Tiroler Meisterschaft 2017 im Sportklettern


Am Samstag, den 06. Mai 2017 fand in Ehrwald die Tiroler Meisterschaft im Sportklettern der U12 und U14 statt. Auch das Kletterteam Imst ist mit 10 Ahtleten an den Start gegangen und neun davon schafften es in das heiß begehrte Finale der besten 8.

 

Sina Willy und Jana Steidl qualifizierten sich bei den U12 Mädchen und nach einer überragenden Leistung konnte sich Sina den Tiroler Meistertitel sichern. Jana Steidl erkletterte sich den 4. Platz und gewann damit die Kombinationswertung der Landesmeisterschaft.

 

In der Kategorie U14 Mädchen waren von 8 Finalistinnen gleich 6 vom Alpenverein Imst Oberland. Lena Breuss musste sich im Finale der Innsbruckerin Emilia Warenski durch eine Vorrundenentscheidung geschlagen geben und sicherte sich den Tiroler Vizetitel. Dritte wurde, ebenfalls aus Innsbruck, Marie Schöpfer und dann fädeln sich von Platz 4 bis 8 die Kletterteam Imst Athletinnen: Lea Auer, Lara Oberhöller, Joelina Wendt, Marina Schuler und Lena Wiesenegg. Ein 11. Platz von Samanta Szekerka rundet das starke Ergebnis in dieser Kategorie ab.

 

Josef Krismer zeigte in der Kategorie U14 männlich eine sehr souveräne Leistung und erreichte den 6. Rang.

 

Im Gesamten können wir uns bei der U12 und U14 über eine gelungene Saison freuen. Wir haben viele neue Teammitglieder die das erste Mal Wettkampfluft geschnuppert haben und sich gleichzeitig mit tollen Leistungen etabliert haben. Die „alten Hasen“ haben gezeigt, dass sie auch dieses Jahr wieder zur Tiroler Elite gehören. Nun geht es weiter mit der Österreichischen Meisterschaften.

 

In Mitterndorf finden Ende Mai die Disziplinen Lead und Speed statt. Hierfür haben sich folgende Mitglieder des ÖAV Team Imst Oberlandes qualifiziert: Sina Willy, Jana Steidl, Lena Breuss, Marina Schuler und Lena Wiesenegg.

 

Die Boulder ÖM findet im Juni in Salzburg statt, mit am Start aus Imster Sicht: Sina Willy, Jana Steidl, Lena Breuss und Lara Oberhöller.

Wir können gespannt sein, was die Tiroler Österreichweit herausholen können.

 

U12 Mädchen

1. Willy Sina OeAV Imst-Oberland

2. Vettori Elina OeAV Hall in Tirol

3. Wesely Flora OeAV Hall in Tirol

4. Steidl Jana OeAV Imst-Oberland

 

U12 Buben

1. Gruber Raffael NFÖ Axams

2. Summerer Andreas OeAV Innsbruck

3. Webhofer Valentin OeAV Innsbruck

 

U14 Mädchen

1. Warenski Emilia OeAV Innsbruck

2. Breuss Lena OeAV Imst-Oberland

3. Schöpfer Marie OeAV Innsbruck

4. Auer Lea OeAV Imst-Oberland

5. Oberhöller Lara OeAV Imst-Oberland

6. Wendt Joelina OeAV Imst-Oberland

7. Schuler Marina OeAV Imst-Oberland

8. Wiesenegg Lena OeAV Imst-Oberland

11. Szekerka Samanta OeAV Imst-Oberland

 

U14 Buben

1. Wimmer Julian OeAV Wilder Kaiser

2. Haidacher Benjamin OeAV Kufstein

3. Schlögl Moritz OeAV Wörgl

6. Josef Krismer OeAV Imst-Oberland

 

Lena Breuss

Foto: Dagmar Breuss Kletterin: Lena Breuss

KONTAKT

Kletterzentrum Imst
Knabl Susi | Andy
Am Raun 25, 6460 Imst

s.knabl@kletterzentrum-imst.at

Tel.: 05412/626522
Tel.: 0650/6451400

KONTAKT ÖAV

ÖAV Sportkletterreferat Imst
Knabl Helmut & Andy

helli@klettern-imst.com
andy@klettern-imst.com

Andy: 0650/6451400
Helli: 0650/8886451
Fax: 05412/64514

IMPRESSUM

zum Impressum